打开主菜单

德意志民主共和国边防军

德意志民主共和国边防军德語Grenztruppen der DDR)是德意志民主共和国東德)的边防部队。该部队隶属于德意志民主共和国国防部德语Ministerium für Nationale Verteidigung(MfNV)[1],接受德国统一社会党的领导,负责保卫和监视东德国境。

德意志民主共和国边防军
Grenztruppen der DDR
Vehicle roundel of Border Troops of GDR.svg
德意志民主共和国边防军车辆标志
建立 1961年
解散 1990年9月
領導
统一社会党总书记 废除
国防部部长 废除
国防委员会主席 废除
驻防在德国国内边界的边防军,摄于1979年

德国国内边界柏林围墙的防务由该部队承担,其人数最高曾达到约47,000人,是华沙公约国家中人数仅次于苏联的边防军。

目录

历史编辑

二战结束6个月后的1945年12月,蘇聯佔領區的五个州均成立了中央领导的警察机构,而这是违背雅尔塔公告和波茨坦协议的。1946年1月上旬,东德成立了新的警察部队——德国人民警察,同年8月新成立的东德内政部开始管理东德的警察机构。1946年12月1日,驻德苏联军事管理委员会指导下的德国边境警察(Deutsche Grenzpolizei)成立,最初招募的3,000名成员来自德国人民警察。最终到1950年人数达到18,000人。

边境警察的武装和组织均与警察类似,隶属于边境警察管理局和东德内政部。1961年,东德政府将边境警察改编为东德边防军,改由德意志民主共和国国防部(MfNV)管理。最初边防军是国家人民军(NVA)的一部分,1973年边防军从国家人民军分离,直接受国防部管理。

边防军身穿国家人民军的标准制服,但识别系统为边防军独有的深绿色,左臂袖口的袖标写有“民主德国边防军”字样。1973年后,边防军的招募完全来自自愿服役,这一点与强制应征入伍的国家人民军不同。

边防军主要兵力集中在西方边界,相比而言在捷克斯洛伐克波兰边界只有约600名边防军驻守。

1990年7月1日,东德与西德西柏林边界边境管制宣告终结。1990年9月,德国统一前不久,边防军被解散,边境巡逻和东部边境守卫职责被联邦德国的边境防卫队(Bundesgrenzschutz,即2005年后的德國聯邦警察)接管。

参见编辑

参考资料编辑

  1. ^ Faz-Online; 18. September 2011

延伸阅读编辑

  • Raimar Richard: Zwischen Mauer und Stacheldraht. Ein Grenzsoldat bricht sein Schweigen. Projekte-Verlag, Halle 2005, ISBN 3-86634-010-9.
  • Hans Fricke: Davor – Dabei – Danach. Ein ehemaliger Kommandeur der Grenztruppen der DDR berichtet. Schkeuditz 1999, ISBN 3-932725-85-9.
  • Peter Joachim Lapp: Frontdienst im Frieden – Die Grenztruppen der DDR. Entwicklung-Struktur-Aufgaben. 2. Auflage. Koblenz 1987, ISBN 3-7637-5349-4.
  • Peter Joachim Lapp: Gefechtsdienst im Frieden. Das Grenzregime der DDR 1945–1990. Bonn 1999, ISBN 3-7637-5992-1.
  • Dietmar Schultke: Keiner kommt durch. Die Geschichte der innerdeutschen Grenze 1945–1990. Berlin 1999, ISBN 3-7466-8041-7.
  • Dietmar Schultke: Die Grenze, die uns teilte – Zeitzeugenberichte zur innerdeutschen Grenze. Berlin 2005, ISBN 3-89574-565-0.
  • Volker Koop: Ausgegrenzt. Der Fall der DDR-Grenztruppen. Berlin 1996, ISBN 978-3-89488-064-4.
  • Jürgen Ritter, Peter Joachim Lapp: Die Grenze. Ein deutsches Bauwerk. 8. Auflage. Berlin 2011, ISBN 978-3-86153-560-7.
  • Gerhard R. Lehmann: … allzeit treu zu dienen – Erinnerungen und Gedanken aus vierzig Dienstjahren in Grenzpolizei und Grenztruppe der DDR. 1. Auflage. ISBN 978-3-939465-00-3.
  • Winfried Heinemann: Die DDR und ihr Militär. Herausgegeben vom Militärgeschichtlichen Forschungsamt. R. Oldenbourg Verlag, München 2011. 224 Seiten,
  • Hans-Dieter Behrendt: „Guten Tag, Passkontrolle der DDR.“ Über die Tätigkeit der Kontroll- und Sicherungsorgane an der innerdeutschen Grenze 1945 und 1990, GNN, Schkeuditz 2008, ISBN 978-3-89819-243-9.
  • Die Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (Hrsg.): Flucht aus der DDR am Beispiel „Versuchter Grenzdurchbruch zweier Schüler“, Auszug aus einer Akte des MfS. BStU für Schulen. Quellen für die Schule 2, 2., korrigierte Auflage, Berlin 2008 (PDF[永久失效連結]).
  • Peter Joachim Lapp: Grenzregime der DDR. Aachen 2013, ISBN 978-3-86933-087-7.
  • Peter Joachim Lapp: Offiziershochschule 'Rosa Luxemburg'. Kaderschmiede der DDR-Grenztruppen, Aachen 2014, ISBN 978-3-86933-113-3.

外部链接编辑